1 von 2

Oft gestellte Fragen

Warum füttert man Hunde vegan?

Es gibt verschiedene Gründe aus denen man einen Hund vegan ernähren möchte.

Ein sehr großer Teil füttert seinen Hund aus ethischen Gründen vegan. So kann Tierschutz über den Hund hinaus gelebt werden und für den Hund müssen keine weiteren Tiere sterben.

Auch die immer weiter wachsende Umweltbelastung durch immer mehr Hunde ist für viele ein Grund den Fleischkonsum von ihrem Hund zu reduzieren und somit den Co2 Pfotenabdruck und den Ressourcenverbrauch zu senken.

Und zum Schluß sind immer häufiger auftretende Allergien und Unverträglichkeiten ein Grund für viele Hundebesitzer*innen nach alternativen Proteinquellen zu suchen.

Hast du es schon mal pflanzlich für deinen Hund probiert?

Ist das Vitmin D3 in eurem Futter pflanzlich?

Ja, unser Futter enthält pflanzliches Vitamin D3 und ist zu 100% vegan.

Aber Hunde brauchen doch Fleisch, oder?

Nein, denn Hunde sind Allesfresser. Sie sind in der Lage durch die körpereigene Synthetsierung von Amylase (ein Stärke spaltendes Enzym) stärkereiche Lebensmittel zu verdauen.

Solange das Futter soweit vorbereitet wird, dass der Hund die Nährstoffe problemlos aufnehmen kann und alle Nährstoffe bedarfsgerecht vorhanden sind (das ist bei unserem Hundefutter der Fall) ist eine rein pflanzliche Ernährung für Hunde machbar.

Wichtig ist nur, dass es dem Hund schmeckt und er das Futter frisst um seinen Nährstoffbedarf ausreichend zu decken.

Sind eure Produkte auch für Welpen geeignet

Unsere Bio-Hundekekse sind für Welpen geeignet. Durch die hochwertigen und geschmacksintensiven Zutaten werten sie euer Training und eure Spaziergänge auf gesunde Weise auf.

Unser Trockenfutter ist für erwachsene Hunde und sollte erst ab einem Alter von 12 Monaten gefütter werden.

Frag mich gerne!

Du bist dir noch unsicher?

Schreib mir einfach. Als tierärztlich geprüfte Ernährunsgberaterin für gesunde und kranke Hunde stehe ich dir gerne zur Verfügung!

Ich antwort dir so schnell ich kann auf deine Fragen.

Nutze entweder unser Kontaktformular oder schreib mir eine Email an marie@schnauzevoll-hundefutter.de

hier geht es zum Kontaktformular