Zu Produktinformationen springen
1 von 6

schnauze voll Hundefutter

rote bertha — die Robuste BIO

rote bertha — die Robuste BIO

Normaler Preis €6,40 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €6,40 EUR
Stückpreis €64,00  pro  kg
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Packung
Form

Mit kraftspendender Rote Beete und bekömmlichen Dinkel

Wer „A“ sagt, muss auch „Bertha“ sagen. Mit der roten Beete und Dinkel fing bei schnauze voll alles an. Die rote bertha Kekse waren unser erstes Rezept: Bio, vegan, gesund, ohne Zusätze und dennoch äußerst schmackhaft!

Hier kommt eine knusprige Hommage an unsere Heimat, denn alle Zutaten stammen zudem aus regionalem Anbau. Die rote Beete und der Rote-Beete-Saft bringen viel erdiges Aroma in die rote bertha Kekse, das Rapsöl bringt diesen Geschmack noch mal stärker hervor.

Rote Beete ist eine Rübenpflanze, ein Wintergemüse, welches zwischen September und März geerntet wird. Der Farbstoff Betanin verleiht der roten Beete ihre kräftige Farbe und wird gerne eingesetzt, um Speisen eine appetitfördernde rote Färbung zu verleihen. Betanin ist ein sogenannter sekundärer Pflanzenstoff, welchem auch antioxidative Eigenschaften zugeschrieben werden. So können freie Radikale im Körper abgefangen und das Herz-Kreislauf-System geschützt werden.

Dazu kommt Dinkel als Urkorn, bzw. Ur-Weizenart. Dinkel liefert viel Eisen und ist trotz Gluten sehr bekömmlich. Der hohe Nährstoffgehalt ist erstaunlich. Insbesondere als Tryptophan-Quelle ist Dinkel ebenso gut geeignet wie zum Beispiel Eier oder Lachs. Eine erhöhte Tryptophanzufuhr kann den Serotoninspiegel anheben und somit beruhigend und ausgleichend wirken.

Deinem Hund wird der volle Geschmack gefallen. Lecker snacken und dabei die Robustheit und das Wohlbefinden deines Lieblings stärke.

Durch die wenigen und qualitativ hochwertigen Zutaten sind unsere rein pflanzlichen Hundekekse in Bio-Qualität besonders gut für Allergiker geeignet.


Ergänzungsfuttermittel für Hunde

Vollständige Details anzeigen

Einklappbarer Inhalt

Zusammensetzung

42,3% Rote Beete*, 25,3% Dinkelmehl*, 17,6% Rote Beete Saft*, Rapsöl*, Meersalz

*aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft

Analytische Bestandteile

Rohprotein.......12,0%
Rohfett.............10,6%
Rohfaser...........1,9%
Rohasche.........3,9%

Fütterungsempfehlung

Als gesunder Snack für zwischendurch oder als Belohnung zum Training.

Nachhaltigkeit

• Zutaten aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft
• rein pflanzlich
• plastikfrei in Papier verpackt
• regionale Zutaten
• unsere Backöfen werden mit Strom aus unserer eigenen Photovoltaikanlange

Die besten Hundekekse vollgepackt mit Pflanzenpower

  • 100% Bio-Zutaten
  • gerettetes Bio-Gemüse von benachbarten Demeter Bauernhof
  • mit Liebe in unserer Manufaktur handgemacht
  • intensiver Geschmack
  • wenige Zutaten
  • ohne Lock- und Farbstoffe
  • gut verträgliche Zutaten
  • schonend gebacken (mit Ökostrom aus der eigener Photovoltaikanlage)

Komplett plastikfrei verpackt

Sag tschüss zu Plastik mit unseren Hundekeksen. Denn unsere Hundekekse kommen komplett plastikfrei zu dir und deinem Hund.

Und wenn alle Kekse aufgefuttert sind, kannst du die Verpackung einfach im Papiermüll entsorgen.

Für jeden Hund eine passende Größe

Unsere Hundekekse kannst du in drei verschiedenen Größen bestellen.

So ist von Klein bis Groß für alle etwas dabei.

In unserer promenaden mischung sind alle drei Formen gemischt drin.

Customer Reviews

Based on 49 reviews
98%
(48)
2%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
I
Ingrid Woessner
Super Snack. Meine Havaneser lieben alles von der Firma......und sie sind wählerisch:-)

Sehr empfehlenswert

I
Ingrid Woessner
Alles dabei! Schmeckt meinen Havanesern auch sehr gut!

abwechslungsreich

I
Ingrid Woessner
Super Snack. Meine Havaneser lieben die ROTE BERTA

Gesund und appetitlich

D
Daniela
Strandläufer

Mein Hund mag sie richtig gerne und sie knuspern so schön. Ich finde die kleine Form perfekt und sie lassen sich gut rollen, so dass man sie auch für Rennspiele benutzen kann.

M
Marie Schneider
Nomnomnom, meine Hündin is(s)t verrückt nach der roten Bertha und dem Apfeldieb

Ich hab „Schnauze voll“ vor einer Weile entdeckt und wurde von der pflanzl. Ernährung, dem Familienunternehmen, dem Versuch so viel wie möglich regional und bio hinzubekommen, echt angesprochen und wollte es sofort probieren. Ich hab die Promenadenmischung und das Trockenfutter bestellt, da ich mich selbst pflanzl ernähre und meine golden Retrieverin Zeichen von Allergie/Unverträglichkeit zeigt. Weshalb ich mich langsam durch verschiedene Leckerlis durcharbeiten wollte. Weshalb ich nun nach zwei Monaten sagen kann: Meine Hündin liiiiiebt die rote Bertha und den Apfeldieb und zeigt kein Schmatzen und Pfotenlecken mehr. WAS SO TOLL AN DIESEN LECKERLIS IST IM GEGENSATZ ZU ANDEREN VEGANEN ALTERNATIVEN?! No kokosnussöl! Bei den meisten veganen Futter und Keksen ist dieses vorhanden und löst bei Rot diese Symptome aus. Ich vermute, dass auch etwas bei Kartoffeln los ist, weswegen ich beim Trockenfutter noch nicht so viel Input geben kann. Aber auf jeden Fall -> Danke <3